Bessere Energieeffizienz: mehr Liquidität, bessere Wettbewerbsfähigkeit
und eine sichere Investition in die Zukunft.

Diskusionsrunde in einem Büro

In vielen Betrieben und öffentlichen Einrichtungen ist das Thema Energieeffizienz bereits Chefsache. Denn unnötige Kosten schmälern das Betriebsergebnis oder lassen das Haushaltsbudget schneller schrumpfen. Jede Kilowattstunde, die weniger verbraucht oder gar nicht erst erzeugt werden muss, verbessert nicht nur die ökonomische Bilanz, sondern auch die ökologische. Und aktiver Klimaschutz ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch fürs Image.


Verwaltung, Produktion oder Lager- in jedem Bereich kann
Energie besser und intelligenter genutzt werden.

Jedes Unternehmen benötigt Energie - wie Sie mehr daraus machen können, zeigen wir Ihnen als anerkannter Fachbetrieb gerne auf. Wir spüren Ihre Stromfresser auf, machen konkrete Vorschläge zur Verbesserung und gestalten die Kosten/Nutzen-Analyse für Sie transparent und nachvollziehbar. Sie werden sehen: Ihre Investition macht sich schnell bezahlt!

Jeder Arbeitsplatz verursacht nicht nur Personal- und Anschaffungskosten, sondern auch Betriebskosten. Und an denen hat der Aufwand an Energie oftmals einen erheblichen Anteil. Betrachtet man zum Beispiel die Anschaffungskosten von elektronischen Systemen über den gesamten Lebenszyklus, schlagen die Betriebskosten ordentlich zu Buche.

Energieeffizienter Einsatz bedeutet: weniger Strom, weniger Hitze und dadurch bedingt weniger Kosten für die Raumklimatisierung sowie längere Lebensdauer der Systeme. Im Bereich IT kann so der Energieverbrauch um bis zu 75% gesenkt werden.

Pumpen, Antriebe, Kompressoren, Lichtanlagen, Heizung, PCs, Monitore, Klimaanlagen und Überwachungssysteme - alle verbrauchen Strom und bieten Einsparpotenzial, das Sie mit unserer Hilfe nachhaltig nutzen können.


Wir bieten passgenaue Lösungen für Industrie und Handwerk – vom Konzept bis zur Umsetzung.

Rund zwei Drittel des bundesdeutschen Stroms werden für elektrische Antriebe in Industrie und Handwerk verbraucht. Dabei sind viele von ihnen überdimensioniert oder laufen nicht bei effizienter Drehzahl. Hier kann sofort durch Einsatz von elektronischen Steuerelementen gespart werden. Und auch Lastspitzen können so vermieden werden, die den Strompreis nochmals in die Höhe treiben. Ein Energie-Management mit intelligenter Steuerung zahlt sich hier doppelt aus. Nutzen Sie unsere Erfahrung, unser Knowhow und unser Fachwissen, um Ihre Stromkosten sicher in den Griff zu bekommen. Der erste Schritt: Vereinbaren Sie einen ersten Gesprächstermin.

» Termin vereinbaren