Kein Luxus, sondern ein Muss für Ihr sicheres Zuhause:
Professioneller Blitz- und Überspannungsschutz

Blitze über einer Siedlung

Immer öfter erleben wir Wetterkapriolen. Unwetter mit kräftigen Regenfällen, tobenden Stürmen und donnernden Gewittern, begleitet von zuckenden Blitzen. Die können bis zu über 2 Mio. Volt stark sein. Wohl dem, der sein Zuhause frühzeitig gegen Blitz- und Überspannungsschäden abgesichert hat. Fehlt dieser Schutz, werden in Bruchteilen von Sekunden elektrische Geräte beschädigt oder gar vollständig zerstört. Denn jeder Blitz erzeugt ein starkes elektrisches und magnetisches Feld, das auch noch dann Schaden anrichten kann, wenn der eigentliche Blitzeinschlag 3 km weit entfernt ist.


Schützen Sie TV, PC und Telefonlage gegen die Folgen von Blitzschlag –
wir sagen Ihnen, wie es gelingt

Eben noch Ihr ganzer Stolz – jetzt nur noch Schrott: Ihr schöner Smart-TV. Das kann bei einem Blitzeinschlag passieren. Es sei denn, Sie haben vorgesorgt. Und das scheint angebracht, denn laut Statistiken der Sachversicherer belaufen sich die Schäden an Elektroanlagen und –Geräten in Folge von Blitzschlag und Überspannung mittlerweile auf rund 300 Millionen Euro im Jahr. Denn in immer mehr elektrischen Geräten befinden sich mittlerweile empfindliche elektronische Bauteile. Daher schauen die Versicherer bei Schadensmeldungen auch immer genauer hin. Denn: Blitzschäden werden zwar von der Hausratsversicherung abgedeckt, Schäden durch Überspannung aber nur bei Abschluss eines entsprechenden Zusatzvertrages. Am besten also, man lässt es gar nicht erst soweit kommen.

Als Elektro-Fachbetrieb bieten wir Ihnen wirksame Schutzkonzepte gegen Überspannung, die sich im Alltag bestens bewährt haben. So brauchen Sie keine Angst mehr vor aufziehenden Gewittern haben und können Mikrowelle, Spülmaschine, Waschmaschine und PC ohne Sorge auch bei Blitz und Donner nutzen.

» Termin vereinbaren