In nahezu jedem Unternehmen und jeder öffentlichen Einrichtung kommen elektrisch ortsveränderliche Betriebsmittel zum Einsatz. Dazu zählen laut Definition alle Geräte, die einen Stecker haben, und die im Betrieb leicht von einem Platz zum anderen bewegt werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind.
Was viele Unternehmer und Verantwortliche nicht wissen: diese ortsveränderlichen Betriebsmittel müssen regelmäßig einer fachmännischen Prüfung unterzogen werden. Dies ist in der Betriebssicherheitsverordnung, der DGUV-Vorschrift 3 und in den VDE-Normen geregelt. Die fachgerechte Prüfung übernehmen die Elektrofachkräfte von SPRICK gerne für Sie. Die Prüfintervalle richten sich nach den Betriebs- und Umgebungsbedingungen und betragen zwischen 3 und 24 Monaten. Gerne informieren wir Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch.

Prüfung schafft Sicherheit und bewahrt vor Schaden

Die Pflicht zur Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln zum Schutz von Mitarbeitern und Werten betrifft alle, die elektrische Geräte im beruflichen Umfeld betreiben. Hier einige Beispiele:

Handwerksbetriebe:

Geprüft werden z.B. Handbohrmaschinen, Stichsägen, mobile Tischkreissägen, Winkelschleifer, Mischmaschinen, Bohrhämmer, Rasenmäher, Schweißgeräte und mehr.

Büros:

Hier kommen u.a. mobile Kopiergeräte, Drucker, Bildschirme, Ventilatoren, Luftreinigungsgeräte, Verlängerungs- und Geräteanschlussleitungen sowie Tischleuchten auf den Prüfstand.

Bildungseinrichtungen:

Je nach Ausstattung müssen z.B. Film- und Tageslichtprojektoren, Kaffeemaschinen, Netzgeräte, Warmhalteplatten, Whiteboards oder Mehrfachsteckdosen geprüft werden.

Hotel & Gastronomie:

Auch hier kommen zahlreiche ortsveränderliche Betriebsmittel zum Einsatz – z.B. Staubsauger, elektrische Heizpilze, Lüfter, Toaster, Kaffeeautomaten und elektrische Handgeräte.

Arztpraxen:

Neben zahlreichen, elektrisch betriebenen medizinischen Geräten werden in diesem Bereich z.B. auch Computer, Analysegeräte, Geschirrspüler, Kühlschrank und Drucker verwendet.

Sie sehen: Ortsveränderliche Betriebsmittel finden sich in nahezu jedem Bereich einer beruflichen Tätigkeit. Schließen Sie daher Haftungsrisiken und Gefahren für Mitarbeiter, Besucher und Kunden aus – vereinbaren Sie jetzt einen Prüftermin.

» Direkt zur Terminvereinbarung per E-Mail.


Elektro SPRICK verfügt nicht nur über qualifizierte Fachkräfte zur sachgerechten Durchführung der Prüfung, sondern auch über die entsprechenden Messgeräte. Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation.